Werner Aeschbach

Universität Heidelberg
Institut für Umweltphysik
69120 Heidelberg

Portrait von  Werner  Aeschbach

Schwerpunkt:

Klimawandel, Paläoklima, Grundwasser, Isotopenhydrologie

Schulfächer:

Geographie, Physik

Gerne berichte ich auch in Grundschulen über mein Forschungsthema.

Gerne berichte ich auch in VHS-Einrichtungen über mein Forschungsthema.

Gerne berichte ich auch per Video-Übertragung.

Woran forschen Sie?

Paläoklimarekonstruktion und Datierung von Wasser und Eis mit Isotopenmethoden; physikalische Prozesse und Rolle im Klimasystem von Grundwasser, Ozean und Seen; Wasserressourcen

Was genau machen Sie da?

Anwendung und Entwicklung von Isotopenmethoden

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

Klimaforschung, Klimawandel, Wasserforschung


In diesem Interview gibt Prof. Dr. Werner Aeschbach Einblicke in die Bewegung der "Scientists for Future". Produziert durch das Heidelberg Center for the Environment.