Volker Coors

Hochschule für Technik Stuttgart
70174 Stuttgart

 Volker  Coors

Gerne berichte ich auch in VHS-Einrichtungen über mein Forschungsthema.

Woran forschen Sie?

Nutzung von 3D-Stadtmodellen als Grundlage für urbane Simulationen, insbesondere Wärme/Kältebedarf, Einfluss der Stadtmorphologie auf Energiebedarf

Warum sind Sie Forscher/in geworden?

Als Informatiker kann man in verschiedenen Anwendungsgebieten durch Software sehr zur Innovation beitragen. Ich habe nach dem Abitur eine Ausbildung zum Softwareentwickler gemacht. Im Anschluss Studium der Informatik an der TU Darmstadt, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut Graphische Datenverarbeitung, Promotion im Schwerpunkt Computergraphik, seit 2002 Professor für Geoinformatik an der Hochschule für Technik Stuttgart

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

3D Modellierung, Geographische Informationssysteme;
siehe Schulprojekt mit der Graf Wilhelm Schule Steinhude