Thomas Petzold

HMKW Berlin
13503 Berlin

 Thomas  Petzold

Schwerpunkt:

Medienmanagement, Big Data, Künstliche Intelligenz, Internationalisierung, Theorie komplexer Netzwerke

Schulfächer:

Philosophie, Sozialkunde, Sprachen, fächerübergreifend

Gerne berichte ich auch in Grundschulen über mein Forschungsthema.

Gerne berichte ich auch in VHS-Einrichtungen über mein Forschungsthema.

Gerne berichte ich auch per Video-Übertragung.

Woran forschen Sie?

Ich beschäftige mich mit Innovationskapazitäten im Bereich Medien und Kommunikation, die durch technologischen und sozialen Wandel entstehen.

Was genau machen Sie da?

Im Fokus steht dabei das Zusammenspiel und die Vernetzung von technologischer und sozialer Innovation. Dabei wird soziale Innovation verstanden als die Durchsetzung neuer Ideen zum Zwecke der Erfüllung sozialer Bedürfnisse. Technologische Innovation wiederum beschreibt das Umsetzen neuer Ideen im Bereich Technologie, bspw. bzgl. datenbetonten Vorgängen und selbstlernenden Systemen.

Warum sind Sie Forscher/in geworden?

weil es ein großartiger Job ist

Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind?

Fluglotse

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

Abhängig vom Unterrichtsfach würde ich auf die Auswirkungen derzeitiger Entwicklungen aufmerksam machen und Schüler sowie Lehrer für spannende aber auch sehr komplexe Themen sensibilisieren, die bspw. die Zukunft von Arbeit beeinflussen.


TED Talk