Rebekka Schmidt

Universität Paderborn
Institut Kunst/ Musik/ Textil
33098 Paderborn

Portrait von  Rebekka  Schmidt

Schwerpunkt:

Inverted Classroom, Tablets im Kunstunterricht, Inklusion im Kunstunterricht

Schulfächer:

Kunst

Gerne berichte ich auch in VHS-Einrichtungen über mein Forschungsthema.

Gerne berichte ich auch per Video-Übertragung.

Woran forschen Sie?

Wie können neue Medien sinnvoll in den Kunstunterricht integriert werden?

Was genau machen Sie da?

Ich beobachte zum einen meine Seminaren, wie Tablets genutzt werden, führe Interviews und Tests durch

Warum sind Sie Forscher/in geworden?

Weil ich sehr neugierig bin und es mir wichtig ist den Kunstunterricht besser zu machen.

Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind?

Lehrerin

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

Tablets im Kunstunterricht, Inverted Classroom