Michael Arndt

TH Mittelhessen
Informationstechnik, Elektrotechnik, Mechatronik
61169 Friedberg

Portrait von  Michael  Arndt

Schwerpunkt:

Gebäudeautomation, Smart Buildings, Internet of Things

Schulfächer:

Technik, fächerübergreifend

Gerne berichte ich auch per Video-Übertragung.

Woran forschen Sie?

An Möglichkeiten durch Digitalisierung, Vernetzung und künstliche Intelligenz Gebäude effizienter und komfortabler zu machen.

Was genau machen Sie da?

Ich entwickle neue Komponenten und Systeme, die Gebäudeautomation und das Internet der Dinge nutzen. Beispiele sind: intelligente Türschilder und verschiedene Sensoren. Außerdem untersuche ich die Nutzung von Daten in Gebäuden und wie man diese besser verteilen könnte, um neue Funktionen zu ermöglichen.

Warum sind Sie Forscher/in geworden?

Weil ich neugierig bin und viele Ideen habe, die oft noch nicht von jemandem anderen umgesetzt wurden.

Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind?

Ingenieur oder Archäologe

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

Das können wir nach einem Vorgespräch festlegen.