Christian Waldschmidt

Universität Ulm
Institut für Mikrowellentechnik
89081 Ulm

 Christian  Waldschmidt

Schwerpunkt:

Elektrotechnik, Hochfrequenztechnik, Sensorik

Schulfächer:

Geographie, Physik, Technik, fächerübergreifend

Gerne berichte ich auch in VHS-Einrichtungen über mein Forschungsthema.

Gerne berichte ich auch per Video-Übertragung.

Woran forschen Sie?

Wir forschen an Radarsensorik. Diese kommt u.a. zur Erdbeobachtung oder für das autonome Fahren zum Einsatz.

Was genau machen Sie da?

Unsere Sensoren auf Drohnen werden genutzt, um vergrabene Anti-Personenminen in Krisenregion zur Räumung zu detektieren.


Im Bereich des autonomen Fahrens erstellen wir Sensoren, die das Umfeld um ein Fahrzeug herum erfassen.

Warum sind Sie Forscher/in geworden?

Weil mich neue Dinge, Unbekanntes und Herausforderungen reizen.

Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind?

Viele, von Baggerfahrer bis zum Feuerwehrmann...

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

- Detektion von Anti-Personenminen in Krisenregionen


- Autonomes Fahren


Radarsensorik ganz allgemein, nicht spezifisch für die Vortragsthemen