Alma Zernecke

Universität Würzburg, Rudolf-Virchow-Zentrum, DFG-Forschungszentrum für Experim
97080 Würzburg

Portrait von  Alma  Zernecke

Schwerpunkt:

Sucht, Verhaltenssucht, Glücksspielsucht, Computerspielsucht, Neurobiologie

Schulfächer:

Biologie

Woran forschen Sie?

Wie steuern Immunzellen die Entwicklung der Arterienverkalkung? Wir befassen uns mit der Rolle der verschiedenen Immunzell-Subpopulationen bei der Erkrankung, z.B. indem wir spezifische Zytokine und deren Rezeptoren untersuchen. Hier wollen wir vor allem herauszufinden, wie die Immunantwort und durch welche Mechanismen genau einzelne Immunzellen die Arteriosklerose beeinflussen. Ein genaues Verständnis dieser Vorgänge ist wichtig, neue Therapieansätze zu entdecken.

Warum sind Sie Forscher/in geworden?

 

Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind?

 

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

Arteriosklerose/ Arterienverkalkung