Erfahrungsberichte

Plastikmüll im Meer - Was geht uns das in Herrsching an?

"Plastikmüll im Meer - Was geht uns das in Herrsching an?" - Unter diesem Motto veranstalten wir ein Projektwoche. Alle Klassen beschäftigen sich eine Woche lang mit Plastik und Mikroplastik im Meer. Wo kommt es her? Wie kommt es von Herrsching ins Schwarze Meer? Wie sieht es bei uns am Ammersee aus? Wir machen eine Ramadama-Aktion ( Alle Klassen sammeln Müll im Ort) ganz nach dem Motto: Nur aufgesammeltes Plastik ist gutes Plastik.

Die Studentinnen Monica Pichler und Lena Wilde der Forschungsbörse von Professor Wörheide aus der Uni München konnten uns eindrücklich schildern, wie sie den Müll an den Stränden in Portugal und auf den Malediven aufgesammelt haben. Wir durften, wie sie, durch Mikroskope schauen und haben uns überlegt, wie lange verschiedene Dinge brauchen bis sie zerfallen. Dabei haben wir gelernt, dass das Plastik zwar zerfällt aber leider nie wieder zu Erde wird und für immer in den Tieren oder Menschen bleibt.