Amr Rizk

Universität Ulm
Institut für Mess-, Regel-, und Mikrotechnik
89081 Ulm

 Amr  Rizk

Schwerpunkt:

Kommunikationstechnik, Rechnernetze, Verteilte Systeme, vernetzte Mobilität, Warteschlangentheorie

Schulfächer:

Informatik, Mathematik, Technik

Gerne berichte ich auch in Grundschulen über mein Forschungsthema.

Woran forschen Sie?

Mit meiner Forschung versuche ich, dass die Kommunikation zwischen technischen Geräten (z.B. zwischen Roboter oder autonome Fahrzeuge oder im Internet) reibungslos und unterbrechungsfrei läuft. Dadurch können mehrer Geräte gemeinsame Aufgaben erledigen (z.B. in der Produktion oder beim kooperativen Fahren).

Was genau machen Sie da?

...durch mathematische Leistungsbewertungsmodelle, die es erlauben Methoden zur besseren Gestaltung der Kommunikation zu finden.

Warum sind Sie Forscher/in geworden?

Ich wollte immer verstehen wie verschiedene technische "Dinge" / Phänomene funktionieren und wie man diese verbessert.

Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind?

Ingenieur

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

"Vernetzte Mobilität: Wenn Autos miteinander sprechen"


"Künstliche Intelligenz im Internet"