Wolfgang von Renteln-Kruse

Medizinisch-Geriatrische Klinik; Albertinen-Haus Zentrum für Geriatrie und Geron
22459 Hamburg

Portrait von  Wolfgang  von Renteln-Kruse

Schwerpunkt:

Demographie

Schulfächer:

Biologie, Ethik, Politik, Sozialkunde

Woran forschen Sie?

Lässt sich die Entwicklung von Hilfs- und Pflegebedürftigkeit im Alter positiv beeinflussen? (Klinisch-geriatrische Forschung) Vermeidung von Komplikationen bei alten Patienten im Krankenhaus (Patientensicherheit, Versorgungsforschung)

Warum sind Sie Forscher/in geworden?

Studium der Humanmedizin, klinische und wissenschaftliche Ausbildung Universität Heidelberg, Promotion 1978, Habilitation 2001, Berufung zum Univ.-Professor (Hochschullehrer) 2002

Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind?

Landwirt

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

Warum beschäftigt sich die medizinische Forschung mit alten Menschen?