Martin Schallbruch

European School of Management and Technology
Digital Society Institute
10178 Berlin

Portrait von  Martin  Schallbruch

Schwerpunkt:

Digitalisierung, Cybersicherheit, Digitalpolitik, Netzpolitik, IT- und Digitalrecht, Datenschutz

Schulfächer:

Ethik, Informatik, Politik, Sozialkunde, Technik

Gerne berichte ich auch per Video-Übertragung.

Woran forschen Sie?

Ich forsche an der gesamtgesellschaftlichen Gestaltung der Digitalisierung, insbesondere durch die geeignete Verknüpfung von Recht und Technik. Wie gestalten wir Cybersicherheit und Datenschutz? Was ist die Rolle des Staates, was die Rolle der Wirtschaft, was die Rolle jeder Einzelnen und jedes Einzelnen?

Was genau machen Sie da?

Meine Arbeit ist vielfältig: Forschungsprojekte zur Cybersicherheit, zur digitalen Souveränität, zu gesellschaftlicher Akzeptanz digitaler Plattformen, Vorträge zu Cybersicherheit und Datenschutz, Veröffentlichungen zum IT-Sicherheitsrecht und zur Rolle des Staates im Netz

Warum sind Sie Forscher/in geworden?

Ich möchte interdisziplinäre Zusammenhänge erkennen und bearbeiten!

Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind?

Rechtsinformatiker

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

Zu vielfältigen Themen rund um Digitalisierungsstrategie und Digitalisierungspolitik, bevorzugt zu Fragen der Cybersicherheit.


Vortrag auf der re:publica 2017