Werner Ekau

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie
28357 Bremen

Portrait von  Werner  Ekau

Schwerpunkt:

Fischereibiologie, Ökologie von Fischen

Schulfächer:

Biologie

Woran forschen Sie?

Einfluss von Umweltveränderung auf Fische (Wachstum und Nachwuchs) und damit die Nutzbarkeit von Fischbeständen

Warum sind Sie Forscher/in geworden?

Als Fischereibiologe hat man eine ähnliche Antriebsfeder wie ein Agrar- oder Forstwissenschaftler: Erhaltung der lebenden, nachwachsenden Ressourcen für eine nachhaltige Nutzung durch den Menschen, also die Sicherung seiner Ernährung. Dazu gehört das Verständnis ökologischer Randbedingungen.

Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind?

Natürlich Lokomotivführer, später dann Kapitän und dann Meeresbiologe

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

Fisch essen ist gesund! Dürfen wir Fisch noch essen? in welchem Zustand sind die Meere?