Alexander Martin

Universität zu Köln
Department Erziehungs- und Sozialwissenschaften
50931 Köln

Portrait von  Alexander  Martin

Schwerpunkt:

Medienerziehung und Wertevermittlung unter besonderer Berücksichtigung digitaler Medien

Schulfächer:

fächerübergreifend

Gerne berichte ich auch in Grundschulen über mein Forschungsthema.

Gerne berichte ich auch in VHS-Einrichtungen über mein Forschungsthema.

Gerne berichte ich auch per Video-Übertragung.

Woran forschen Sie?

- Erziehungs- und Bildungsfragen in einer mediatisierten/digitalisierten Gesellschaft


- Entwicklungsprozesse von Kindern und Jugendlichen im Zusammenhang mit der Nutzung digitaler Medien unter besonderer Berücksichtigung potenziell problematischer Medienangebote, -inhalte und Nutzungsphänomene (z. B. Cybermobbing, Gewalt und Sexualisierung in Medien)


- Wertevermittlung in einer digitalisierten Welt im Kontext von Erziehungs- und Bildungsprozessen

Zu welchem Thema kommen Sie in den Unterricht?

- Medienerziehung


- Erziehungs- und Bildungsprozesse in einer mediatisierten/digitalisierten Gesellschaft


- (Aus-)Wirkungen der Mediennutzung auf Entwicklungsaufgaben von Kindern und Jugendlichen