< zurück zur Liste

„Klingt nach Teamwork“ – Die Mitsing-Aktion im Wissenschaftsjahr 2018

Ihr könnt ein Lied von euren Kollegen singen? Jetzt singt ihr mit ihnen!

Der Ton macht die Musik. Wo einst in Fabriken und Lagerhallen, Maschinen den Takt vorgaben, arbeiten heute immer mehr Menschen flexibel und kreativ in Teams zusammen. Wir möchten wissen, worauf es in eurem Beruf ankommt. Singt uns davon ein Lied mit euren Kolleginnen und Kollegen –  für ein Betriebsklima, das sich hören lassen kann und für ein Ergebnis, das durch jede und jeden Einzelnen zum großen Ganzen wird. Das klingt nach Teamwork!

Das Wissenschaftsjahr 2018 sucht von Juni bis September Deutschlands kreativste Gesangsteams. Vom eingespielten Tandem bis zur kompletten Belegschaft, von der Betriebssportgruppe bis zur Vorstandrunde – alle können mitmachen. Es können Coverversionen zeitgenössischer Musiktitel oder Eigenkompositionen zum Besten gegeben werden, oder allseits bekannte Volkslieder. Ob ihr schon jahrelang gemeinsam singt oder euch für diese Aktion zusammenfindet, spielt keine Rolle. Es kommt auf die kreative Darbietung an. Und so vielfältig wie die Stimmlagen in Büros und Betrieben sind auch die Kategorien, in denen eine Fachjury die Gewinnerinnen und Gewinner ermittelt und mit hochwertigen Gruppenpreisen auszeichnet. Ihr könnt an einem ungewöhnlichen Ort singen, gemeinsam mit der Chefin in einer einmaligen Konstellation oder den Überraschungsmoment eines klangvollen Flashmobs nutzen. Wichtig ist, dass das Ergebnis als Video- oder Tondatei im Aktionszeitraum unter www.KlingtNachTeamwork.de hochgeladen und anschließend fleißig geteilt wird. Und vor allem, dass es nach Teamwork klingt!

Den barrierefreien Flyer zur Mitsing-Aktion finden Sie hier. 

Copyright: © BMBF/Wissenschaftsjahr 2018